Perspektive: Ein Paket beschriften

Dieser Artikel ist der 6. Teil der Artikelserie “Inkscape für Entdecker”, die sich an Inkscape-Benutzer richtet, die bereits problemlos mit den Grundfunktionen (wie man sie zum Beispiel im zweiteiligen Einsteigertutorial erlernen kann) zurechtkommen.

Wenn Du direkt mitmachen möchtest, lade Dir zuerst die Workshopdatei “Pfade 1” (SVG, Lizenz: CC-By-SA 4.0) herunter und öffne sie mit Inkscape.

Geburtstagsgrüße

Das Geburtstagspaket für Tante Frieda

Stell Dir vor, Du möchtest Deiner Tante Frieda einen Druck Deines schönsten Inkscape-Bildes zum Geburtstag schicken. Das Paket hast Du schon gepackt – damit aber ein Postbote Dein Paket an den richtigen Empfänger ausliefern kann, braucht es noch eine Adresse.

Da das Paket in dreidimensionalem Stil gezeichnet ist, muss die Beschriftung dem Deckel des Paketes angepasst werden. Dies ist zwar mittels Scheren und Drehen oder Knotenbearbeitung leidlich möglich, aber Du möchtest, dass es schnell geht und möglichst gut aussieht, damit das Paket rechtzeitig und zuverlässig ankommt.

Adressieren

Anwendung der Erweiterung 'Perspektive'

Die aktuelle Inkscape-Version 0.91 hält zum Glück eine Möglichkeit vor, die Adresse korrekt auf’s Paket zu bringen: die Erweiterung Perspektive.

Diese kann in Version 0.91 mit Gruppen aus mehreren Pfaden oder mit einzelnen Pfaden umgehen, nicht aber mit Text oder Formen (Rechteck, Kreis, …). Zusätzlich gibt es noch einen wichtigen kleinen Trick zu beachten, damit der Text nicht spiegelverkehrt oder auf andere Art falschherum auf das Paket ‘gedruckt’ wird.

Das Ganze funktioniert wie folgt:

Ganz wichtige Info:

Selbstverständlich funktioniert diese Methode nicht nur mit Paketen und Adressen ;-), sondern auch für alle anderen Dinge, die an eine Fläche eines perspektivisch abgebildeten Objektes angepasst werden sollen (Gemälde an der Wand, Straßenschilder, Fenster, …).

Die Zukunft

Die nächste Inkscape-Version 0.92 wird hierfür auch einen bequemen Pfad-Effekt bieten, der es erlaubt, ganz einfach mit dem Knotenwerkzeug an den Eckpunkten der Umrandungsbox zu ziehen, so dass Pfade und Gruppen dynamisch angepasst und weiter edititert werden können.

Jetzt Du!

Beschrifte das Paket in der Workshopdatei!

Zurück zur Themenübersicht ↪

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 License.
You may share and adapt the contents, as long as you publish the result under the same license and give appropriate credit.

Small heart with inkscape logo, CC-By-SA Golden Ribbon, Martin Owens and Andy Fitzsimon If you like to use Inkscape and want to support program development, consider to become an active member of the Inkscape community or to make a donation. Your effort will help make Inkscape even more awesome!


Comments

Be the first to write a comment!

Write a Comment:

You can use Markdown syntax to format your comment. If nothing happens when you click the 'Post via email' button, you can also just send your comment in a normal email.